• 17. Februar 2022

    Erstes Treffen des Berliner NALtrain Netzwerks

    Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist viele Akteure, die für ein Gelingen von NALtrain in Berlin wichtig sind, am gestrigen Abend zu einem ersten Netzwerktreffen zusammengebracht zu haben. Neben Ärzt*innen, waren Vertreter*innen fast aller Träger von Aids- und Drogenhilfen in Berlin anwesend. Durch unser Beiratsmitglied Andreas von…
  • 28. Januar 2022

    NALtrain Newsletter No. 2 erschienen

    Mit dem NALtrain Newsletter, der alle 3 Monate erscheint, blicken wir auf die letzten Wochen des Projekts zurück, stellen aber auch die Aufgaben und Teilprojekte der nächsten Wochen vor. Alle die sich für das erste bundesweite Modellprojekt zum Thema Take Home Naloxon interessieren erfahren hier alles in kompakter Form.
  • 22. Dezember 2021

    NALtrain wünscht ein schönes Weihnachtsfest

    Es liegt für uns alle ein ereignisreiches und anstrengendes Jahr hinter uns. Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen für unser Bundesmodellprojekt NALtrain aufgrund der Pandemiebedingungen, haben wir das Jahr erfolgeich beendet. Mehr als 200 Einrichtungen haben sich bis heute gemeldet um an NALtrain teilzunehmen. Wir haben ein Trainer*innenteam gebildet, das im Jahr…
  • 21. November 2021

    NALtrain begrüßt Einrichtung Nr.200

    Zu unserer großen Freude, scheint das Bundesmodellprojekt NALtrain bei den Aids- und Drogenhilfen in ganz Deutschland auf großes Interesse zu stossen. Bereits 5 Monate nach Beginn des Modellprojekts haben 200 Einrichtungen ihr Interesse an der Mitwirkung bekundet. Dies zeigt, dass die Einrichtungen erkannt haben, das Take Home…
  • 1. November 2021

    1. NALtrain Newsletter erschienen

    Der Newsletter des Bundesmodellprojekts NALtrain informiert alle Kooperationspartner*innen und alle Interessierten über den Projektverlauf, die bisher erreichten Meilensteine und Ziele. Wir freuen uns sehr Ihnen den erten Newsletter vorstellen zu können Newsletter 1 NALtrain…
  • 6. Oktober 2021

    Webinar für Ärzt*innen

    Mit Naloxon Nasenspray Leben retten am 20. Oktober findet das 1. Webinar für Ärzt*innen zu NALtrain statt. NALtrain ist das erste Bundesmodellprojekt zur Ausbildung von Mitarbeiter*innen in Aids- und Drogenhilfen zur Ersten Hilfe im Notfall und zur Verabreichung von Naloxon Nasenspray. Diese Mitarbeiter*innen sollen vor Ort dann Opioidkonsument*innen und Substituierte…
  • 24. September 2021

    Ihre Einrichtung möchte sich an NALtrain beteiligen?

    Wir freuen uns sehr, dass bereits so viele Einrichtungen Interesse an der Mitwirkung am Bundesmodellprojekt NALtrain signalisiert haben. Selbstverständlich kann auch Ihre Einrichtung noch teilhaben. Die Schulungen werden während des gesamten nächsten Jahres stattfinden. Wichtige Informationen sowie ein Formular mit dem Sie das Interesse der Einrichtung mitteilen können, finden…
  • 21. September 2021

    Infos zur Teilnahme

    Im September haben wir als NALtrain-Team zwei Info-Webinare für teilnehmende und interessierte Einrichtungen angeboten. Wer nicht daran teilnehmen konnte, findet die Infos gebündelt auch in den folgenden Folien und demnächst auch unter dem Menüpunkt „Fragen& Antworten“. Präsentation zur Teilnahme…
  • 30. August 2021

    Tag gegen Überdosierung – 1581 Todesfälle müssen für alle ein Alarmzeichen sein

    Im Jahr 2020 sind mit 1581 Drogengebraucher*innen mehr Menschen an den Folgen von Überdosierung und den Langzeitfolgen des Konsums von Schwarzmarktsubstanzen verstorben, als in den vergangenen 20 Jahren. Mit dem „INTERNATIONAL OVERDOSE AWARENESS DAY“ am 31. August machen in Deutschland und in ca. 100 weiteren Ländern Menschen auf diesen Missstand…
  • 13. August 2021

    Die Deutsche Gesellschaft für Suchtmedizin e.V. unterstützt NALtrain

    In einem Rundschreiben macht die Deutsche Gesellschaft für Suchtmedizin e.V. ihre Mitglieder, also hauptsächlich Ärzt*innen, auf NALtrain aufmerksam. Der Vorstand, namentlich Prof. Dr. Markus Backmund, ruft dazu auf, den Schulungsangeboten von NALtrain offen zu begegnen und sich darüber hinaus auch bereit zu erklären, ausgebildeten Drogengebraucher*innen und Substitutionspatient*innen das Medikament Nyoxid…