NALtrain begrüßt Einrichtung Nr.200

21. November 2021

Zu unserer großen Freude, scheint das Bundesmodellprojekt NALtrain bei den Aids- und Drogenhilfen in ganz Deutschland auf großes Interesse zu stossen. Bereits 5 Monate nach Beginn des Modellprojekts haben 200 Einrichtungen ihr Interesse an der Mitwirkung bekundet.

Dies zeigt, dass die Einrichtungen erkannt haben, das Take Home Naloxon für medizinische Laien sowie Erste Hilfe Maßnahmen ein wichtiger Baustein zur Reduktion opioidbezogener Todesfälle spielen können. Aktuell nehmen wir Kontakt zu allen Einrichtungen auf, um zu einer Terminvereinbarung zu gelangen.

Paralell hierzu findet eine Abfrage zum vor Ort Kontakt zur ärztlichen Praxis statt. Dort wo Einrichtungen keinen Kontakt zu entsprechenden Mediziner*innen haben bzw. noch keine*n Arzt/Ärztin zur Mitarbeit im Modellprojekt gewinnen konnten, wird das NALtrain Team unterstützend wirken.